.... besteht aus einer Reihe genau definierter, präziser Griffe an bestimmten Körperpartien und aus kurzen, ca. zwei- bis fünfminütigen Regenerations-pausen. Sie liegen dabei die meiste Zeit in Bauch- bzw. Rückenlage auf der Behandlungsliege. Diese schmerzfreien Griffe, die mit den Daumen und Fingern sanft auf der oberen Gewebsschicht ausgeführt werden, reichen nicht tiefer als bis zur Muskelhaut oberflächlicher Muskeln und oberflächlichen Bindegewebes.

BOWTECH® ist durch leichte Kleidung hindurch problemlos durchführbar und dauert durchschnittlich 45 bis 60 Minuten. In vielen Fällen wird schon nach der ersten Behandlung eine deutliche Verbesserung der Symptome verspürt. Eine genaue Anzahl an Anwendungen lässt sich im Vorfeld jedoch nicht bestimmen, da jeder Körper anders ist und reagiert. In der Regel reichen aber schon einige wenige Anwendungen, um das Problem gänzlich zu beseitigen. Eine wichtige Besonderheit ist der Anwendungsrhythmus: zwischen den Sitzungsterminen sind fünf bis zehn Tage behandlungsfreie Zeit vorgeschrieben. Der optimale Folgebehandlungstag ist der siebte Tag.

Da jeder menschliche Körper über ein großes Potential an eigenen Kräften verfügt, ist BOWTECH® von der Geburt bis ins hohe Alter sowie unabhängig von der Grundkonstitution eines Klienten nahezu uneingeschränkt anwendbar.

Mit BOWTECH® kann der körperausgleichende Prozess gefördert und beschleunigt werden. Die positive Wirkung erstreckt sich aber nicht nur auf die körperliche, sondern auch auf die emotionale, kognitive und geistige Ebene des Klienten.

Die Technik unterstützt darüber hinaus hervorragend die Linderung der Schmerzsymptomatiken und trägt zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens in jeder Lebenslage bei. Sie dient bei regelmäßigen Anwendungen der Gesundheitsvorsorge und Gesunderhaltung und kann in besonderen Lebensumständen, wie zum Beispiel einer Schwangerschaft oder bei Sportlern, als großartige Unterstützung und zur Leistungserhaltung und -steigerung beitragen.

ANWENDUNGSGEBIETE

Bewegungsapparat

  •   Wirbelsäule, Nacken,
      Kreuzbein 
  •   Schulter, Arm, Ellenbogen,
      Hand 
  •   Becken, Oberschenkel,
      Knie, Fuß

Organe

  • Magen, Darm, Niere, Leber, Galle 
  • alle weiteren Bauchorgane 
  • Haut 
  • Atemwege

Herz und Kreislauf

Stress- und Spannungszustände

Oft wird auch die Psyche aufgrund der entspannenden Impulse positiv beeinflusst.

Im Vergleich zu vielen anderen Entspannungsmethoden, betont BOWTECH insbesondere die Fähigkeit des Körpers, sich selbst wieder in Balance zu bringen. Das heißt: nicht der Anwender, sondern der eigene Körper rückt in den Fokus.